VIAVI Visual Fault Locator FFL-100

VIAVI Visual Fault Locator FFL-100

Melden Sie sich an, um unsere Preise zu sehen und bestellen zu können. Lieferung nur an Industrie, Handel, Handwerk, öffentliche Einrichtungen, Behörden und vergleichbare Institutionen. Kein Verkauf an Privatpersonen!

Anmelden
Verfügbar
Art.-Nr. 24.01.0067
Marke / Hersteller VIAVI
Herst.-Art.-Nr. FFL-100
Paketgewicht 0.263 kg

Beschreibung

Der Visual Fault Locator (VFL, Rotlichtquelle) ist ein unverzichtbares Hilfsmittel zur schnellen und einfachen Lokalisierung von Fehlerstellen in Glasfaserkabeln. Durch Anzeige der exakten Position der Beschädigung können die Techniker das Problem effizient erkennen und beheben.

  • Fiber Tester für die schnelle Prüfung von LWL-Kabeln
  • Sendet ein sichtbares (650nm) starkes (1mW) Laser-Signal durch das Kabel - Bruchstellen werden erkennbar durch einen erkennbaren Lichtschein im Bereich der fehlerhaften Stelle
  • Universal-Konnektor, kann mit gängigen Steckertypen (ST, SC, FC u.a.) genutzt werden, mit beigefügtem Adapter auch für u.a. LC geeignet
  • Umschaltbar zwischen kontinuierlichem und pulsierendem Strahl
  • Sichtbarer Lichtstrahl auf bis zu 7 km (Single Mode) bzw. 5 km (Multimode) LWL-Strecke
  • Geeignet für den Feld-Einsatz dank widerstandsfähigem, stoßdämpfendem Gehäuse
  • Abmessungen (LxBxH): 220x35x20 mm / Gewicht: 150 g (mit Batterien)
  • Benötigte Batterien: 2 x Mignon (AA) 1,5V

Rotlichtquellen zur Lokalisierung von Biegungen, Brüchen und anderen Beschädigungen an der Glasfaser und für Durchgangsprüfungen.

Spezifikationen

Hersteller VIAVI
Produktgruppe Tester
Produkttyp Fiber Tester
Zubehör: Akku/Batterie benötigt Mignon-Batterie (AA), 02x
Verpackungshöhe 60 mm
Verpackungsbreite 240 mm
Verpackungstiefe 100 mm
Paketgewicht 0.263 kg

Downloads

Hersteller-Datenblatt - English (384.8 KB)

Download
Sind Sie sich sicher?